Start Herren 3. Herren 3. Spieltag in Soest - 1 Niederlage, 1 Sieg
3. Spieltag in Soest - 1 Niederlage, 1 Sieg Druckbutton anzeigen?

Die 3. Herren des TSC Eintracht musste am 3. Spieltag in Soest gegen die Bielefelder TG 2 und den TV Werne antreten.

Im 1. Spiel gegen die Bielfelder TG  ging es zunächst auf und ab. Zur Halbzeit lag die 3. Herren knapp mit 2:1 vorne, konnte diesen Vorteil aber durch viele vergebene Chancen nicht ins Ziel retten. Nach einer unaufmekrsamkeit kurz vor dem Ende ging die Bielefelder TG mit 4:5 in Führung. Die noch verbleibenden 2 Minuten reichten nicht, um noch den Ausgleich zu erzielen.

Das 2. Spiel ging gegen den TV Werne. In der 1. Halbzeit gabe es Chancen auf beiden Seiten, so dass es zur Halbzeit 2:2 stand. Kurz nach dem Wiederanpfiff ging Werne mit 3:2 in Führung. Nun drehte der TSC auf. Nach zwei schön herrausgespielten Feldtoren, einer Strafecke und schönen Einzelleistungen von Uwe Kober und Axel Kaiser stand es am Ende 7:3 für den TSC. Ein verdienter Sieg nach dem leider schlechten  Turnierbeginn gegen die Bielfelder TG.

Nachster Spieltag ist voraussichtlich der 5. Februar, das Nachholturnier vom 1. Spieltag.

Es spielten: Mike Jasper, Bodo Kleinhaus, Philipp Sackel, Andreas Ptok, Jan Benholz, Uwe Kober, Axel Kaiser, Christoph Kühlig, Jan Heimeier

 
eintracht_zufallsbild_0014.jpg
Unsere Partner:

GANT

KS-Klima

Hockeyshop

Dortmunder Kronen