Start
1. Damen warten weiter auf ersten Sieg Druckbutton anzeigen?

Mit dem Ziel am heutigen Spieltag die ersten drei Punkte in dieser Hallensaison zu holen,fuhren die 1.Damen des TSC Eintracht Dortmund ins alt bekannte Oelde.
Gleich zu Beginn des Spiels wurde deutlich das die Oelderinnen eine manndeckende Taktik wählten,die dazu führte,dass das Spiel sehr dynamisch war.
Die Oelderinnen gingen bis zur Halbzeit mit 5 zu 2 in Führung.
Die Spielanteile lagen in der ersten Halbzeit überwiegend bei den Dortmunderinnen leider konnten herausgespielte Chancen nicht überzeugend genutzt werden,so dass die Damen aus Oelde den Spielstand auf 7 zu 3 erhöhen konnten.
Die entschieden sich ihre Torhüterin herauszunehmen, um die letzten 10 Minuten in Überzahl agieren zu können.
Das Spiel wurde schneller und die Damen aus Dortmund konnten den Spielstand auf 7 zu 8 korrigieren.
Trotz der knappen Niederlage lassen sich Damen nicht entmutigen und setzen in der nächste neu an, um sich die verdienten drei Punkte endlich zu holen.

Wir wünschen euch allen einen schönen ersten Advent Abend,bis nächste Woche in der Halle!!

Mit dabei waren heute:
Sonja Blaesen,Pia Rinke-Schwartz,Lena Henn(1),Line Kreymeier,Steffie Kreis,Liesi Thoenißen(1),Mona Wüste(3),Kristina Roos(2) und Heike Heinz.

 
eintracht_zufallsbild_0002.jpg
Unsere Partner:

GANT

Dortmunder Kronen

Hockeyshop

KS-Klima