Start Damen 2. Damen 2. Damen: Niederlage gegen VfB Hüls
2. Damen: Niederlage gegen VfB Hüls Druckbutton anzeigen?

Die 2. Damen-Mannschaft des TSC Eintracht Dortmund verlor in der Hockey-Verbandsliga NRW beim aggressiv aufspielenden VfB Hüls überraschend auch in dieser Höhe mit 10 : 6 Toren. Dabei begann das Spiel für die Mannschaft recht erfolgreich. Nach einem frühen Gegentor konnte das Team die Führung auf 5 : 1 aufbauen und schien davon zu ziehen. Unerklärlicher Weise schlichen sich jedoch Unsicherheiten gegen die kämpferisch stark agierende Heimmannschaft ein, so dass der VfB Hüls Tor um Tor verkürzen konnte. Den Ausgleich zum 5 : 5 konnten die Damen des TSC Eintracht Dortmund erneut im Gegenzug mit einem Führungstreffer zum 6 : 5 beantworten. Als dann jedoch die Torhüterin Miriam Zur Heyden verletzungsbedingt ausfiel, war es mit dem überlegen geführten Spiel darin und Hüls konnte in Führung gehen und diese schließlich sogar auf 10 : 6 ausbauen. Für den TSC Eintracht Dortmund spielten:

Miriam Zur Heyden, Pia Rings, Anna Rath, Anna Dax, Sophie Rahmel, Ann Fiesel, Sophia Rothweiler, Melanie Herbeck, Alexandra Imrich, Lena Wolf und Aylin Rutayiana

 
eintracht_zufallsbild_0027.jpg
Unsere Partner:

GANT

Hockeyshop

KS-Klima

Dortmunder Kronen