Start Damen 2. Damen 2.Damen: Deutliche Niederlage
2.Damen: Deutliche Niederlage Druckbutton anzeigen?

Das Team des TSC Eintracht Dortmund 2 verlor gegen die SG Georgsmarienhütte/Osnabrücker SC auch in dieser Höhe verdient mit 0 : 12 Toren. Kurz vor dem Saisonfinale wurden in der Mannschaft 3 neue Spielerinnen eingesetzt, die bisher für den TSC Eintracht Dortmund noch nicht spielberechtigt waren. Ihr Debüt gaben Imke Gellermann, Sabine Dreißig und Karolina Zajak. Die neuen Spielerinnen sollen langsam an das Niveau der Verbandsliga NRW herangeführt werden.

Im Team standen:

Anna-Lena Kessler, Carolin Kaesmann, Ann-Katrin Kober, Steffi Pott, Sarah Schönfeld, Kerstin Schühle, Theresa Kessler, Sandra Kresse, Melina Hufnagel, Imke Gellermann, Sabine Dreißig und Karolina Zajak.

 
eintracht_zufallsbild_0028.jpg
Unsere Partner:

GANT

Dortmunder Kronen

Hockeyshop

KS-Klima