Start Jugend Knaben A Knaben A mit erstem Turnier in Moers
Knaben A mit erstem Turnier in Moers Druckbutton anzeigen?

Start mit guter Mannschaftsleistung in die Oberliga Knaben A des WHV
lässt positiv in die kommende Saison blicken – Samstag, 02.12.17
Auswärts als Gast in der Halle des TV Moers spielen die Knaben A des TSC Eintracht
Dortmund beim Auftaktturnier der Oberliga WHV gegen den THC Münster 1:1 und gegen
HC Essen 99 mit 0:2. So gelingt mit guter Mannschaftsleistung ein ordentlicher Start in die
Saison.
Das erste Spiel gegen die Jungen aus Münster ist ein offener Schlagabtausch mit vielen
Chancen auf beiden Seiten. Münster gelingt in der ersten Halbzeit zwar das 1:0, doch gleicht
Mats den zweiten 12 Minuten durch tollen Einsatz zum 1:1 Endstand aus. Es folgen noch viele
Torszenen auf beiden Seiten, doch ein weiterer Treffer fällt nicht. Im zweiten Spiel gegen HC
Essen 99 ist der Gegner in der ersten Spielhälfte zu stark und kommt durch schöne Treffer zum
0:2. In der zweiten Halbzeit können sich die Dortmunder besser auf den Gegner einstellen,
lassen dank guter Abwehrleistung und einem sicheren Torwart Ben keinen weiteren Treffer zu
und kommen auch zu eigenen Chancen. Doch trotz einem zugesprochenen Siebenmeter
gelingt ihnen kein Tor und so bleibt es bei der Niederlage.
Der Auftritt der jungen Mannschaft lässt einen guten Saisonverlauf erhoffen. Sie kombinieren
schnell, sind technisch sicher und spielen, angeleitet durch den Trainer Frank Dorendorf, mit
einigem Selbstvertrauen.
Es spielten für den TSC – Knaben A
Ben Reiter (TW), Finn Egli, Naoto Farges, Lukas Kralj, Mats Lachnit (1), Juan Schröer Perez,
Philipp von Hänisch, Ben Vorneweg, Kai Weissenberg, Joshua Weyand
Trainer und Schiedsrichter: Frank Dorendorf

 
eintracht_zufallsbild_0005.jpg
Unsere Partner:

GANT

Hockeyshop

KS-Klima

Dortmunder Kronen