Start Damen 1. Damen 1. Damen: Sieg beim Aufsteiger
1. Damen: Sieg beim Aufsteiger Druckbutton anzeigen?

Die 1. Damen-Mannschaft des TSC Eintracht Dortmund hatte sich in der Hallenhockey-Oberliga vorgenommen, dem designierten Aufsteiger HC GW Wuppertal die vorgezogene Meisterfeier zu „vermiesen“. Anfänglich schien dieses Unterfangen vom Erfolg gekrönt. Schon nach 10 Minuten stand es nach 2 leichten Ballverlusten im Spielaufbau 0 : 2. Mit diesem Ergebnis ging die Mannschaft von Trainerin Harriet Schmucker auch in die Halbzeit. In der 2. Hälfte setzten die TSC Damen den hohen Favorit aus dem Bergischen Land stark unter Druck, erspielten sich Chance um Chance und wurden schließlich mit dem Ausgleich durch Mona Wüste und Lena Henn belohnt. Dem Team boten sich noch eine Reihe von Chancen um auch den Sieg beim Aufsteiger davonzutragen. Leider konnte keine der vielen guten Möglichkeiten verwertet werden. Dennoch war die Mannschaft mit dem Unentschieden zufrieden und hofft, am kommenden Wochenende im letzten Spiel der Hallenhockey Oberliga NRW noch einmal die heimischen Fans zu überzeugen.

Im Team standen:

Sonja Blaesen, Lena Henn, Line Kreimeyer, Pia Rinke-Schwartz, Heike Heinz, Liesi Thoenißen, Steffie Kreis, Mona Wüste, Krissi Roos und Semira Khakban

 
eintracht_zufallsbild_0016.jpg
Unsere Partner:

GANT

Hockeyshop

KS-Klima

Dortmunder Kronen