Start
Historischer Derbysieg Druckbutton anzeigen?

1.Herren - Dortmunder HG 17:1 (6:0)
Viel können es wohl immer noch nicht fassen was gestern passiert ist. Wir gewinnen in einem einseitigen Derby gegen die Dortmunder HG 17:1 und haben damit wohl einiges für die Geschichtsbücher getan. Von Beginn an konnten wir unseren Aufbau aufziehen und mit viel Druck Richtung Tor spielen. Bereits nach wenigen Minuten stand es 2:0. Wir konnten nach belieben das Tempo des Spiels bestimmen und gingen mit einer 6:0 Führung zum Pausentee. Für die zweite Halbzeit war die Richtung klar und Trainer Jens Höttemann erhöhte noch einmal den Druck. Die gut gefüllte Eintracht-Halle konnte nach der Pause noch 11 weitere Male jubeln. Nicht unerwähnt sollte ein gehaltener 7m von Dennis Wagner bleiben, so wie das Ehrentor der DHG durch einen zweiten 7m. Heute gelang uns fast alles und bei besserer Chancenverwertung wäre das Ding ganz sicher über die 20 Toremarke gegangen. Aber das ist dann wohl meckern auf hohem Niveau. Die Interne Zielvorgabe unseres Coaches seit der Feldaison ist nun damit erfüllt und wir verlieren weder auf dem Feld noch in der Halle ein Spiel bis zum Winter. Nun gilt es im neuen Jahr an die gezeigtem Leistungen anzuknüpfen und die positive Formkurve zu bestätigen.

Es bleibt nur noch Danke zu sagen für die vielen Zuschauer die uns am Sonntag in der Halle unterstützt haben.

Torschützen:
5xRobert Bollermann
4xOle Knuf
3xDomme Meister
2xAlex "Rollo" Roltsch
1xKilian Fenneberg
1xJacob Fröhlich
1xPaul Dorendorf

 
eintracht_zufallsbild_0019.jpg
Unsere Partner:

GANT

Hockeyshop

KS-Klima

Dortmunder Kronen